7. Türchen vom Adventskalender

Samstag, Dezember 07, 2013

Guten Morgen!

Schon neugierig?

Ich bin es auf jeden Fall und deswegen geht
es auch gleich zum 7. Türchen:



Ein Adventstürchen von Britta und Chris



Nikolaus – auf die richtige Vorbereitung kommt es an

Gestern war ja bekanntlich Nikolaus, also die erste Chance, tolle Geschenke abzustauben. Dementsprechend wollte ich mich natürlich darauf vorbereiten. Zuerst ging es darum, wie ich die richtigen Stiefel finde, die es zu befüllen gilt. Da Frauchen ja bekanntermaßen auf großem Fuß lebt, war klar, dass einer ihrer Schuhe her musste.



Diese beiden Stiefel standen zur Auswahl. Ganz klar, groß genug sind beide, dass ordentlich was rein passt. Doch welcher sollte es werden?! Gar keine so leichte Entscheidung, aber ich habe sie dann doch getroffen.




Dieser dunkle hier sollte es werden. Das ist ihr Stiefel für gut und nicht ihr Stiefel für mich. Dementsprechend ist der sauberer und ich muss nicht mehr so viel putzen. Hund muss es sich schließlich so einfach, wie möglich machen.


Nun musste ich mir Gedanken machen, wie die Stiefel vom Nikolaus gefüllt werden sollten. Spontan kamen mir mehrere Ideen, die beste will ich euch nicht vorenthalten.



Aber dann, oh je, dann fiel mir ein, dass ich nicht immer brav war und es stellte sich ein wahrhaft grauenvolles Bild in meinem Kopf ein:




Nach diesem Schockmoment führte ich mir aber vor Augen, dass ich auch gaaanz oft brav war und eigentlich nichts zu befürchten haben sollte. Deshalb hoffte ich einfach, dass sich mein Traumstiefel am Nikolausmorgen zeigen würde.

Allerdings wollte ich den Nikolaus auch unbedingt einmal persönlich kennen lernen, um ihm schon zu sagen, was ich mir im nächsten Jahr wünsche. Deshalb wartete ich gespannt vor der Tür, damit ich ihn auch ja nicht verpassen würde. Am nächsten Morgen weckte mich mein Frauchen, es ist nicht zu fassen, beim gespannten Warten bin ich doch tatsächlich eingeschlafen und habe den Nikolaus verpasst :-(




Soooo viel Mühe habe ich mir gegeben und jetzt konnte ich doch nicht sagen, was ich mir nächstes Jahr oder zu Weihnachten wünsche. Ich könnte mich jetzt noch in den Hintern beißen. Als mir Frauchen dann aber endlich meinen gefüllten Stiefel zeigte, war meine Enttäuschung nicht mehr ganz so groß. Zwar ist meine Traumvorstellung nicht erfüllt worden, aber mein Alptraum wurde Nikolaus sei Dank auch nicht realisiert. 





Das sieht doch gar nicht mal so schlecht aus. Darf ich jetzt bitte endlich ran? Ich hab doch jetzt allen gezeigt, was ich bekommen habe.

Und wie habt ihr den Nikolaus erlebt?!


Wuff-Wuff euer Chris

und ein herzliches Dankeschön an die liebe Sali, dass sie diese Aktion möglich gemacht hat.



 *********************************


Linktipp:

Mehr Erlebnisse von Chris findet ihr auf seinem Blog:



You Might Also Like

21 Kommentare

  1. Eine witzige und kreative Geschichte. Ganz toll!

    Liebe Grüsse
    Ramona und Rudel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Chris, wir finden dein Stiefel kann sich echt sehen lassen!
    So schlimm kannnst du dann ja gar nicht gewesen sein und dein Frauchen hat übertrieben oder einen sehr guten Draht zum Nikolaus!

    @Britta: Eine herrliche Fotostory -vielen, vielen Dank, dass ihr mitgemacht habt! !,

    Chiru war gestern ein Glückskind und bekam nachmittags mit Lottchen noch einmal eine riesesn Tüte mit tollen Sachen. Danach bestand er auf sein K9 Logo mit Musterschüler am Geschirr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sali,

      ja, ich war dann auch recht zufrieden. Frauchen übertreibt pauschal erst mal immer, denn ICH würde doch nie, nie, niemals etwas anstellen. (Anm. von Frauchen: Einbildung soll bekanntlich auch eine Bildung sein. Danke, Sali, dass wir dabei sein durften.)

      Wow, noch ein zweites Nikolausgeschenk? Super, da gratuliere ich Chiru natürlich. Boah, der hat ein K9 Geschirr? Und ist ein Musterschüler? Hmm, Frauchen meint, auf mich passen so viele Begriffe, da kann sie sich gar nicht entscheiden.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  3. Wuff Chris, tolle Geschichte mit den Stiefeln von Frauchen. Bei uns kommt der "Samichlaus" und das erst am Abend, sein Begleiter - der dunkle Schmutzli - hat eine Rute dabei - für wen wohl????? Doch ganz sicher nicht für uns Hunde, die wir uns doch wie Engelchen benehmen! Mir hat der Samichlaus nur gute Sachen in seinem Sack gebracht, besonders die Nüsse schnause ich gerne.
    Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber Ayka,

      die Rute ist natürlich für uns, sofern sie wie ein Stöckchen aussieht. Damit kann Hund doch prima spielen. Gehauen werden damit nur unartige Kinder oder Zweibeiner, die nicht so recht gehorchen, nicht wahr?

      Dann lass die die Nüsse gut schmecken!

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  4. Lieber Chris,

    Du hast wirklich an slles gedacht bei Deinen Vorbereitungen - und auch alles richtig gemacht, wie ich an der guten Füllung des Stiefels erkennen kann ;)
    Lass es Dir schmecken.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabella,

      stimmt, das meiste habe ich berücksichtigt, nur hätte ich irgendwie wach bleiben müssen :(

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  5. hihi, sehr süß :-))))
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!

      Wuff-Wuff Chris

      Löschen
  6. Ach, ich liebe deine Texte wie "...Das ist ihr Stiefel für gut und nicht ihr Stiefel für mich. " *lach*

    Lass es dir schmecken, lieber Chris - deine Bente

    Ich habe ja leider nur trocken Decozeugs im Stiefel gehabt *schäm und ärger*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habt ihr sowas nicht, Bente? Frauchen hat schickere Sachen, wenn sie einkaufen geht und zu den seltenen Gelegenheiten, wo ich nicht mit darf. Aber wenn sie mit mir über die Felder und Wiesen und durch den Wald stapft, müssen die Sachen nicht gut aussehen, sondern nur wasserdicht sein.

      Gehen deine Leute mit ihren guten Sachen mit dir durchs Moor?

      Der Nikolaus hat bei dir einen riesigen Fehler gemacht, deshalb bekommt DER dann bestimmt auch zu Weihnachten nix vom Weihnachtsmann.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  7. Hallo Chris,
    eine schöne und nette Geschichte hast Du uns erzählt heute! Wir freuen uns sehr für Dich, dass der "gute" Stiefel ein optimaler Platz für Deine Geschenke sein konnte! Wir haben auch nichts gehabt, die Mamma lag, und liegt immer noch, krank im Bett! So was von dooooof!
    Liebe Grüße
    Dein Arno, der sich sehr für Dich freut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Arno,

      kuschel dich mal ordentlich an sie ran, das hilft bestimmt. Ich wünsche ihr erst mal gute Besserung und dir dann umso größere Weihnachtsgeschenke!

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  8. Hmm das ist ja blöd das du den Nikolausi verschlummert hast! Naj vielleicht klappt es ja nächstes Jahr ;)
    Aber du hast einen richtig schönen gefüllten Stiefel! Guten Hunger!
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Bonjo! Aber über deinen Schnee hätte ich mich noch mehr gefreut.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  9. Das ist wirklich eine hübsche Geschichte =)
    Zum Glück ist alles nochmal gut ausgegangen - und nächstes Jahr kannst du dich wieder auf die lauer legen ;-)

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich probiere es auf jeden Fall, wenn der blöde Sandmann mich nicht wieder mit seinem Staub beschießt...

      Wuff-Wuff Chris

      Löschen
  10. *hihi* da hat sich aber jemand ganz besonders viel Mühe bei der Nikolaus-Vorbereitung gegeben :-)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was sein muss, das muss sein, liebe Lilly. Und trotzdem hast du mit dem Schnee das noch bessere Geschenk bekommen.

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  11. Perfekt geschrieben, und Chris als Hauptdarsteller ist ebenso PERFEKT !!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  12. So ein süßer knuffeliger Vierbeiner mit Schmelzblick wie du kann doch nur Lieb gewesen sein und einen tollen Nikolausstiefel bekommen!
    Also ich glaube das du den Nikolaus verschlafen hast ist kein Drama, er liest bestimmt schon deine Wünsche aus deinen süßen Knopfaugen.
    Lg.
    Dagmar mit Inci

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Folge uns...

Subscribe