Banya von der Bommelbande

Mittwoch, August 28, 2013

Ihr Lieben,

heute möchte ich euch gerne die kleine Banya zeigen, die ihr schon von den Gos-Welpenfotos kennt.
Banya ist mittlerweile 12 Wochen alt und bleibt bei Andrea, ihrer Züchterin.



Gemeinsam mit ihrer Mama Grace, der "Tante Ernèe" und Chiru haben Andrea und ich gestern die blühende Heide in Haltern bewundert und natürlich ganz viele Fotos gemacht.



Für Banya war es der erste große Spaziergang in einer fremden Umgebung, aber das hat man der kleinen Maus überhaupt nicht angemerkt. Vergnügt tollte sie mit ihrer Mama Grace durch die Sandwege und beide hatten riesigen Spaß.









Ernée und Chiru fanden das total albern und schauten sich das ganze lieber als "Zaungäste" an...


 ...was wiederum Banya total spießig und langweilig fand...


... und sich überlegte, dass ein Panierung mit Blättern und Ästchen doch bestimmt der perfekte Gos-Look wäre...




Aber irgendwie wollten die Blättchen nicht am Fell kleben bleiben...


Zum Schluss freuten sich aber nicht nur Andrea und ich uns über ein ruhiges und schattiges Plätzchen. Zwischenzeitlich war es in der Heide so voll wie auf der immer gut besuchten Cranger Kirmes geworden und ein ungestörtes Laufen war nicht mehr möglich.


Fortsetzung folgt garantiert!

Wer mag kann sich die kompletten Fotos von gestern auf meiner HP "Hundefotografie - it´s about DOGS" anschauen (-> zur Fotogalerie )

Liebe Grüße

You Might Also Like

21 Kommentare

  1. wunderschöne Familienfotos! :)
    LG, Enya

    AntwortenLöschen
  2. Übermütiges junges Leben, es ist herrlich Mutter und Tochter beim spielen und toben begleiten zu dürfen.
    Freu mich bereits auf die weiteren Bilder - Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja "übermütig" ist genau das richtige Wort dafür! Danke für deine lieben Kommentar!
      Lg
      Sali

      Löschen
  3. Ein schöne Balgerei mit ernsten Zaungästen :-)

    So feine Bilder - muss ich noch mal gucken - habe ich aber schon 2x geguckt ...
    und der letzte Blick - kurz vor dem nächsten Abenteuer? Wir werden ja sehen.

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Monika! Den Blick von Banya hast du genau richtig gedeutet - danach hat sie versucht heimlich den Leckerli-Beutel zu plündern ;-)
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  4. tolle Fotos, auch die anderen.. Ich sehen nur Haare :D

    Natürlich nicht. herrlich wie er sich paniert ^^

    LG,
    die pinselpfoten

    AntwortenLöschen
  5. Clarissa, ich muss zugeben - momentan träume ich aus fotografischer Sicht von Kurzhaarhunden *grins*.
    Liebe Grüße und danke für deinen lieben Kommentar!
    Sali

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sali,

    wo kann man dieses hübsche Welpenteil gleich noch klauen ;) Die kleine Maus ist ja zum Anbeißen süß. Hört sich jetzt wegen des Größenunterschieds wahrscheinlich merkwürdig an ... aber so ähnlich hat Laika als Welpe auch ausgesehen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika (die Beide gegen einen weiteren Hund gestimmt haben - Frauchen hat nur zwei Hände zum Kraulen)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Isabella, genau das waren auch meine Gedanken beim Spaziergang - "wie entführe ich Banya, ohne dass es Andrea merkt?" In natura ist die Maus noch viel, viel hübscher - ABER auch schon fast so groß wie Chiru.
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  7. Tolle Mutter-Tochter-Bilder! Es kann eben niemand einen Welpen so effektiv erziehen wie die Hundemama... Ich wünschte, ich könnte Grenzen auch nur annähernd so deutlich setzen.
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt Silke, was auf den ersten Blick so spielerisch aussieht hat auch einen großen Anteil Erziehung mit dabei. Da möchte man wirklich oft einfach "Hunde-Mama" sein!
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  8. Hallo

    Ich muss mal wieder was schreiben, Den Deine Blog Beiträge berühren mich immer wieder. Oftmals lassen sie mich auch nicht los und ich studiere noch lange nachher über die ganzen Worte nach. So auch über den Seelen Hund. Einfach Faszinierend.

    ....und die Fotos...ohhhh man sind die toooooollllll!

    Also wenn ich mich nicht zu Wort melde bin ich einfach ein Stiller Leser und vor allem auch am Fotos schmachten. Den die sind einfach so toll!!!

    Liebe Grüsse und mach weiter so!

    Karima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karima, mit deinen lieben Kommentar hast du mir eine riesige Freude gemacht - DANKE!!! Ich bin ganz gerührt und habe beim Lesen eine dicke Gänsehaut bekommen!
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  9. Oooh Sabine,
    wieder so tolle Foto's !!! und die kleine Banya ist wirklich bezaubernd !
    Wie es der Zufall so will, habe ich heute Morgen im Park meinen allerersten Gos "live" gesehen, die Hunde sind ein echter Hingucker und ich kann mittlerweile verstehen, was Dich an dieser Rasse so fasziniert.

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Claudia! Bei dir stehen die Chancen für dne 2. Zweithund ja besser als bei uns - ein kleiner "Gosi" wäre bestimmt eine Bereicherung :-)!
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  10. Hallo Chiru,

    wenn man/hund diese wundervollen Welpenfotos sieht, bekommt man/hund direkt lust auch wieder Welpe zu sein!!!

    Ciao
    Cosimo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cosimo, frag mal Chiru! Der weiß momentan vor lauter wuseligen Welpen überhaupt nicht wo ihm der Kopf steht und mutiert zum Hundebaby *grins*!
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  11. Die Fotos sind toll, das Letzte gefällt mir am besten. Und das mit der Panade klappt auch, Hund muss nur den Regen abwarten, dann klebt wirklich alles gaaanz prima im Fell ;)

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar Chris - das letzte Bild gehört auch zu meinen Favoriten!
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  12. Hi sali
    das sind Bilder, das ist das wahre Leben. Einfach nur toll zum Anschauen , dickes Kompliment. Da bekommt man Lust auf mehr. Bin schon auf die Fortsetzung gespannt.
    Gruß an Mr. Wichtig, der war bestimmt froh nicht vor die Linse zu müseen *grins*
    Bis bald,
    Micky

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Folge uns...

Subscribe