Warum nennt man Tibet Terrier oft auch (fliegender) "Flokati"

Montag, August 26, 2013

Liebe Bloggleser,

nach dem "Welpenrausch" der letzten Wochen hier auf diesen Blogg finden wir, dass es wieder mal Zeit wird ein paar Bilder von Chiru zu zeigen.




Chiru: "Sag mal Sali, das ist jetzt nicht dein Ernst oder? Weißt du wie ich dein Bild finde?"

Sali: "?! Wie denn Chiru?"

Chiru:  "Einfach nur ermüdend und total langweilig...




...wen willst du denn damit noch hervorlocken? Portrait-Aufnahmen von mir?! Die sind doch total öde und niemand möchte sich schon wieder mein (wenn auch ausgesprochen hübsches) Gesicht anschauen!"

Sali: "O.k. Chiru, andere Vorschläge? In dem Zusammenhang möchte ich dich aber daran erinnern, dass du momentan mal wieder einen Wettbewerb im "Doof gucken" gewinnen könntest!"

Chiru: "Wir könnten unseren Blogglesern ja mal zeigen warum ich auch so oft als "Flokati" bezeichnet werde!"

Sali: "Ich glaube das liegt einfach daran das du ein sehr langes Fell hast, Chiru. Was soll ich da den jetzt anderes fotografieren?"

Chiru: "Das Zauberwort heißt FLIEGENDER Flokati meine liebe Sali, aber wenn dir diese fotografische Herausforderung vielleicht doch eine Nummer zu groß ist meine liebe Fotografin, habe ich natürlich dafür Verständnis. Vielleicht machst du ja auch lieber Portraits von mir, weil die so einfach sind ;-)?!"

Sali: "Boah Chiru, das war jetzt aber nicht nett! Auf geht´s - dieser Herausforderung stelle ich mich sehr gerne!"

Chiru: "O.k. dann bring´deine Kamera mal in Postion!"


 Sali: "Chiru jetzt machst du aber Scherze! Das soll ein FLIEGENDER Flokati sein? Diese "lahme Ente" da vor meiner Linse?"

Chiru: "Da hat man mit der Fotografin Mitleid und will es nicht so schwer machen und dann werde ich als lahme Ente bezeichnet - na toll!"


Sali: "War zwar schneller -aber FLIEGEND? Da fliegt ja noch nicht mal dein Fell mit. Das muss noch besser gehen!"

Chiru: "Upps - ich glaube ich brauche dann eine Motivationshilfe! Kannst du ein Stock werfen?"



Sali: "Ja ich gebe zu, jetzt fliegt sogar das Fell ein wenig, aber ein Bild ohne Augen?! Der Stock lenkt zu sehr ab!"

Chiru: "Oh, oh - da habe ich mir etwas eingebrockt! Hätte ich nur nicht so ein großes Mäulchen gehabt! Also neuer Versuch ohne Stock!"


Sali: "Jaaa, du fliegt wirklich - aber in die falsche Richtung!"

Chiru: "So und jetzt fliegt vorallem der Stock!"


Sali: "Stimmt, aber mein liebes, süsses Großmaul - nicht der Stock soll fliegen, sondern DU!"

Chiru: "Versuch-Nr. 5 - ACHTUNG - ich komme!


Sali: "Jaaaaaa, das sieht schon super aus! Wenn du es jetzt noch schaffen könntest das die Ohren hoch fliegen - dann wärst du der perfekte "fliegende Flokati"! ...falls du noch rennen kannst?!

Chiru: "Hätten wir doch lieber einen Bloggbeitrag gemacht "die schönen Augen von Chiru..." das wäre weniger anstrengend gewesen, seufz."


Sali: "Jaaaa das ist es - super!!! Mit sichtbaren Augen und fliegenden Ohren! Wenn du es jetzt noch schaffen würdest deine Zunge etwas zu kontrollieren *kicher*. Wir wollen doch nicht den Eindruck erwecken, dass dich die ganze Aktion angestrengt hätte, oder?!"

Chiru: "Im nächsten "tibetischen" Leben komme ICH als Fotograf auf die Welt und du musst rennen Sali!"

Sali: "PERFEKT - wir haben es geschafft"

         Warum nennt man Tibet Terrier auch fliegende Flokatis?
                                   Hier ist der Grund dafür:







Chiru: "Puhhh geschafft, bin ich kaputt! Beim nächsten Mal überlege ich mir solche klugen Vorschläge lieber doppelt gründlich - ab geht´s nach Hause!"



Sali: "Och Chiru - schade, aber auch! ABER du hast die Sache durchgezogen - Kompliment, du bist mein Superheld *kicher*."

Chiru: "Ja, ja klar doch... Ich würde vorschlagen, morgen gibts ein Lotta-Fotothread - ohne mich!

Sali: "Schauen wir mal!"


Liebe Grüße















You Might Also Like

26 Kommentare

  1. Ich mag eure Ideen und Bildergeschichten total gerne - auch diese hat mich wieder zum Schmunzeln gebracht. Besonders das Bild mit der "unkontrollierten" Zunge - sieht wirklich aus, als wäre Chiru etwas angestrengt :)
    Aber ich werde ab jetzt immer an euch denken, wenn es um liegende oder fliegende Flokatis geht ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Isabella! Auch wenn Chiru es nie zugeben würde - im Anschluss wurde doch ein etwas längeres "Schläfchen" eingelegt :-)!
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  2. Hallo Chiru,
    tja lieber Mr. Wichtig, das Mäulchen zu voll genommen? Aber ich muss gestehen, die Fotos sehen aus, als hätte es dich kaum Mühe gekostet.Ich weiss schon warum Flokatis zu meinen Lieblingsteppichen gehören....
    Lieben Gruß
    Micky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja vorallem wenn sie sich mit Begeisterung auf deinem Flokati wälzen *kicher*.
      Dicken Bussi,
      die Bine

      Löschen
  3. hahaha - so kann´s gehen - und es ging sehr gut - habt ihr toll gemacht, sind super schöne Bilder und Flugbilder geworden.

    Liebe Grüße - Monika und ♥ Bente


    Sali, kann es halt - und Chiru auch :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Bewegungsbilder sind doch immer wieder eine Herausforderung - gut dass ich ein williges Opfer hatte :-) und so endlich mal wieder üben, üben und üben konnte!
      Danke für deine lieben Worte Monika!
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  4. hihihii, ihr zwei seid so süß!
    Also ich finde die Fotos mehr als gelungen ;)

    LG,
    Clara

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Bilder von Chiru. Das habt ihr zwei richtig toll gemacht. Und das perfekte Foto ist auch gelungen. :-)

    Liebe Grüsse
    Ramona und Rudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar Ramona!
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  6. Die Fotos sind so klasse und dazu der Dialog ... herrlich ;-)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finden wir auch (schmunzel)

      LG Andrea und Linda, die nur für einen fliegenden Seidenteppich taugen würde

      Löschen
    2. Danke für die lieben Kommentare :-)!
      Und ein Seidenteppich ist doch mal etas ganz edles!
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  7. Ja wow!!! Flying Chiru :-)

    Die Fotos sind echt klasse und Kompliment an Chiru, so ein tolles Model :-)

    Durch das lange Fell ist richtig Bewegung auf den Fotos :-)

    Meine Favoriten sind die Stockbilder, da läßt Chiru richtig den Clown raushängen *grins*

    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Astrid! Ja die Stöckchen - eigentlich darf er die ja nicht mehr, aber was macht frau nicht alles für ein schönes Bild *grins* - ohne Stock werfen wäre er kein Meter gerannt...
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  8. Chiru als fliegender Teppich sieht super aus! Da können wir nicht mithalten, bei uns fliegen höchstens mal die Ohren.
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fliegende Öhrchen sind doch auch schon mal etwas ;-)! Danke für euren lieben Kommentar!
      Lg
      Sali

      Löschen
  9. Lieber Chiru,
    da hast du aber alles gegeben was die Pfoten her gaben. Aber es hat sich echt gelohnt. Dein Frauchen hat super Bilder von dir gemacht. Als du in die falsche Richtung geflogen bist, haben wir erst mal überlegt wo dein Kopf ist. Du bist der süßeste fliegende Flokati den es gibt.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *Grins* - ja vorne und hinten ist manchmal gar nicht so leicht bei Chiru zu erkennen :-)!
      Danke für euren lieben Kommentar!
      Lg
      Sali

      Löschen
  10. Lieber Chiru,
    Was hat Binchen immer für Gedanken??-(-fliegender Flokati) ,und du bist auch noch so nett und setzt es mit ihr um.
    Die Bilder sind einfach toll und mann sieht ,das du dir richtig Mühe gibst um
    deinem Binchen zu gefallen,-- zu" zweit "seit ihr ein ganz tolles Team.!!!!!!!!
    Lg.
    Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,
      das kann ich nur bestätigen - Chiru war wirklich voller Elan im Einsatz und hat sich alle Mühe gegeben!
      Liebe Grüße
      die Sali

      Löschen
  11. Superschöne Bilder, fliegende Hunde sind echt speziell und und ganz sicher Unikate.Flokati schaffen nie diese Dynamik.
    Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt *grins* - so einen Flokati gibt es nicht oft!
      Danke für deine lieben Kommentar!
      Lg
      Sali

      Löschen
  12. Soooo viel Lebensfreude.... und sooooo schöne Bilder!!!!
    bussi
    mo

    AntwortenLöschen
  13. Und Sali ist dann oft der kleine Muck? ;-) 1001 Grüße von Lucy

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Folge uns...

Subscribe