Abschied vom Schnee...[Fotostory]

Sonntag, Januar 27, 2013



Chiru: Oh neeee Sali, warum denn so einen langweiligen Posttitel -wir sind doch nicht bei "Vom Winde verweht..."!

Sali: Wie hätte ich den Post den deiner Meinung nach nennen sollen, Chiru?

Chiru: Mmmhhh, wie wäre es mit "die wilden Abenteuer eines Schneelöwen"?!

Sali: Wo waren denn heute die wilden Abenteuer beim Spaziergang - habe ich da  irgendwie etwas verpasst???

Chiru: Scheint so Sali! War ich nicht der unerschrockene Bergsteiger, der ganz hoch rauf  auf dem Berg  ist, nur weil man dir im Foto-Forum gesagt hat, dass du von zu weit oben nach unten fotografierst?!

Beweisfoto von  Chiru

Sali: So, so unerschrocken nennst du das jetzt...Ich hatte da einen ganz anderen Eindruck - du hattest eine riesige  Angst, weil es so hoch war und hast immer nur ängstlich auf den Boden geschaut! Runtertragen musste ich dich!!!

Beweisfoto von Sali


Chiru: Alte Petze, das hättest du ja jetzt unerwähnt lassen können!

Sali: Naja und neben einem abgesägten Baumstamm zu posieren würde ich jetzt auch nicht gerade als "abenteuerlich bezeichen..."

Beweisfoto von Sali

Chiru: Das hat man jetzt vom "nett" sein! Wer hat den das doofe Buch gelesen "wie fotografiere ich Hunde" und wollte unbedingt "neue Situationen" erproben! Aber das ich dafür gesorgt habe, dass wir abends Kaminholz haben - das bleibt natürlich wieder unerwähnt

Beweisfotos von Chiru

Sali: Ach deswegen ist mir gerade so kalt beim Tippen - die riesigen Holzmengen zum Heizen, so, so...

Chiru: Ja und dann sollten WIR noch erwähnen - von wegen kein wilder Abenteuerspaziergang - das ich im Schnee eingestürzt bin

Beweisfoto Chiru


Sali: Was bist du?! EINGESTÜRZT?! Man kann in einem See einstürzen aber doch nicht im Schnee *kicher*... Du bist ja schlimmer als der Baron von Münchhausen! Du hast hinter einem Baumstamm, der eingeschneit war, gesessen!

Beweisfot Sali - die Schneelinie ist der Baumstamm!


Chiru: Wahrnehmungssache! Hier kommt der Beweis, dass man sehr wohl einstürzen kann! Zum Glück hatte ich Glück und landete in einem Hohlraum...

Beweisfoto Chiru
Sali: Schlimmer als der Baron Münchhausen - Hohlraum, wahrscheinlich noch der alte Rettungsbunker der im Wald versteckt ist, hast du aber Glück gehabt! Gut das ich auf dem Bauch vor dir im Schnee gelegen habe um dieses Foto zu machen!

Beweisfoto Sali

Chiru: Stimmt, das gebe ich zu! Das war aber zu lustig, wie du bei dem hohen Schnee auf dem Bauch gelegen hast, nur um mich in Augenhöhe zu fotografieren *kicher*. Dabei hieß es doch im Foto-Forum nur "demnächst auf die Knie Sali..."

Sali: Ja aber die nassen Klamotten habe sich gelohnt *freu* - ein schönes Foto von dir!

Chiru: Ne, ne jetzt brauchst du mir nicht zu schmeicheln! Wir sind noch bei meinen Heldentaten!!!

Sali: O.k. gefühlte Stunden still im Schnee zu liegen und für die Kamera zu posieren ist eine Heldentat - aber kein Abenteuer



Chiru: O.k. dann nennen wir den Post: "Die Heldentaten eines wilden Schneelöwen"

Sali: Weil du wie "wild" mit deinem Spieli durch den Schnee gerannt bist?

Chiru: Jepp! Und das sogar mit geschlossen Augen, weil ich den Schnee so wild aufgestürmt habe, von wegen Renntempo und so...

Chiru´s Beweisfoto - schneller als die Polizei erlaubt!



Sali: *kicher*  o.k. das stimmt schnell warst du ... für einen Rückenkranken 7jährigen *kicher*

Chiru: Boah Sali! Jetzt sage ich nix mehr und du kannst den Rest der Bilder ohne mich zeigen - poste doch was du willst!

Sali: O.k. wie du willst - hier kommt also Chiru- der wilde Schneelöwe :-)









Sali: Es war ein herrlicher Spaziergang im Schnee, oder Chiru?

Chiru: Ja, ja schön war es - vielleicht keine Heldentaten und wilden Abenteuer, aber jede Menge Spaß!

Sali: Das hast du schön geschrieben Chiru und dein Pinocchio-Näschen entwickelt sich gerade wieder zurück *kicher*

Liebe Grüße




You Might Also Like

21 Kommentare

  1. Tolle Fotos. Und wer braucht Helden, wenn er Spass haben kann? Verrätst Du uns, welches Foto-Forum es ist?

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tatjana,
      klar verrate ich das Foto-Froum :-): http://www.tierundfoto.net/
      Du findest den Banner auch ganz rechts unten bei den Linktipps.
      Ich bin total gerne dort- man bekommt viele Tipps und Ratschläge, aber immer auf eine sehr nette Art und dem jeweiligen Leistungsstand entsprechend.
      Die Moderatorinnen sind super nett und hilfsbereit - einfach nur schön dort!
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  2. Lieber Chiru! So ist das, man vollbringt eine Heldentat nach der anderen und kann dem Frauchen nix aber auch rein gar nix recht machen! Helden wie wir müssen zusammen halten! Solidarisches Wuff von Karlsson

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karlsson - gut zu lesen, dass mich endlich mal jemand versteht!!!
      Liebe Schnuffelgrüße
      Chiru

      Löschen
  3. Schöne Fotos. Die Kong-Bilder gefallen mir sehr gut.
    Viele Grüße und einen schönen Sonntag,

    Babs und Bande

    http://dog-senses.blogspot.de/
    http://hundeherzen.blogspot.de/
    http://sonneimherz.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Danke Babs - der Kong ist auch das absolute Lieblingspieli von Chiru!
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
  5. Haha, da habt ihr euch doch wunderbar ergänzt in euren Sichtweisen und jeder ist zu "seinem Recht" gekommen.
    Eine wunderbare Bildserie ist so entstanden - danke fürs Mitnehmen auf diesem Abenteuermarsch - und - beim nächsten Gang würde ich euch auch gerne behilflich sein und die Flanken oder die Rückseite gegen wilde Tiere absichern.

    Liebe Grüße und Knuddler!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bente - ein gemeinsamer Spaziergang mit dir wäre toll!
      Liebe Grüße
      Chiru

      Löschen
  6. Hallo Sali,
    das ist eine so schöne Fotogeschichte mit dem coolsten zobeligen Tibi-Rüden, den wir persönlich kennen !!!

    LG
    und einen extra dicken Knuddler an Chiru, den wilden Schneelöwen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Claudia, das werde ich dem Mr. Wichtig sofort ausrichten!
      Liebe Grüße und bis bald,
      Sali

      Löschen
  7. Sockenhalterin27 Januar, 2013

    Lieber Chiru,

    na, Du diskutierst aber ganz schön eifrig mit Deinem Frauchen. Dabei finde ich Eure Zwiegespräche herrlich. Bitte mehr davon....Bitte richte dies doch Deinem Frauchen aus. Socke spielt ja eher die Stumme und versucht alles mit ihrem Blick zu klären.

    Die Bilder von Deinem Frauchen sind superschön. Liegt natürlich auch an dem tollen Model. Klar Chiru. Vor allem das Foto, wo Du unter dem Baumstamm schaust. Soooo niedlich......Was für ein Blick......

    Viele liebe Grüße und einen dicken Knuddler an den wichtigen, pinocchionasigen und wilden Schneelöwen Chiru von Münchhausen

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Sabine, deine lieben Worte gingen runter wie Öl - nur bitte, bitte lese diesen Post nicht Söckchen vor - ich möchte doch der Held bleiben *kicher*... wo ich mich doch immer so ins Zeug lege,um ihr Herz zu erobern :-)
    Schnuffelgrüße von deinem
    Chiru

    AntwortenLöschen
  9. Sehr, sehr schöne Fotos ... schön anzusehen und lustig zu lesen ;) Aber mit dem Bauch habe ich mich noch nicht in den Schnee gelegt ... da brauche ich noch etwas Überwindung ;)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *kicher* meine größte Sorge war, dass mich jemand dabei sehen könnte *kicher* - daher auch die Fotos in unserem Wäldchen...
      Aber du glückliche hast ja auch mit Lilly einen größeren Hund - da reicht es vollkommen aus auf die Knie zu gehen... Chiru ist ja gerade mal 44 cm hoch, da wirds schon schwierig mit der Augenhöhe ;-)
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  10. Applaus, applaus für Chiru UND Saly!
    Beide habt ihr ALLES gegeben. Sehr, sehr schöne Schneelöwenfotos (föteli)
    Herzliche Grüsse
    Trudy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Trudy - aber mein Einsatz war ja wohl noch ein Ticken größer als der vom kleinen Baron Münchhausen *kicher*...
      lg
      Sali

      Löschen
  11. mir geht gerade das Herz auf - Chiru sieht aus wie unser Lhasa, der so um 1945de bei meinen Eltern einzog, von einem Professor Schäfer mit 6 anderen Tibetterriern frisch aus Tibet mitgebracht (zumindest nach Aussage meiner Mutter).
    Lhasa wurde fast 16 Jahre und hatte mir als Krabbelbaby sogar das Leben gerettet.

    Wunderbare Aufnahmen!

    Ich werde Deinen Blog gleich mal auf dem meinen verlinken - hab den Tip von Tatjana (Pfotengang).

    Liebe Grüße
    mo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mo, ja die Lhasa´s sind ja wirklich nur einfach ein Stück kleiner als Chiru. Deine Geschichte von euren Lhasa hört sich super spannend an und ich würde gerne mehr darüber erfahren!
      liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  12. Hi Chiru,
    Asche über mein Haupt. Leider habe ich das Buch deinem Frauchen geschenkt. Konnte ich mir ja eigentlich denken, dass sie sofort zur Tat schreitet und du wieder posen musst. Bei mir tut sie so, als seist du so lädiert und kannst beim nächsten Besuch hier kaum laufen...Ja,ja, wahrscheinlich doch eher Baroness Münchhausen!!!
    Für mich bist du der Held, stundenlanges Getue und Gemache, bis die Posen deinem Frauchen gefallen. Das sind wahre Helden!!! Und bei deinem nächsten Besuch drehen wir den Spieß herum. Ich habe eine neue Kamera und dann werden wir mal Sali das Posen vorschreiben*hi,hi*
    Halt die Ohren steif,
    bis bald,
    Micky

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Sali,
    das sind klasse Fotos mit lustigen Texten :-). Gefällt mir sehr gut :-).
    Liebe Grüße
    Susanne mit dem Langnasen-Mädeltrio

    AntwortenLöschen

  14. ♥ jööö, ist das ein süsser Post!!!!!
    Wie schön ihr es im Schnee habt,
    echt toll!
    Und ihr sagt es genau richtig...
    einfach Spass im Schnee auf dem Spaziergang!!!!
    Toll!
    glg Nathalie

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Folge uns...

Subscribe