Ihre Liebe zum Hund: 22 Hundemenschen outen sich... | Bericht im Hundemagazin WUFF

Samstag, November 07, 2015

... und wir sind mit dabei! Pünktlich zu Chirus Geburtstag am Mittwoch erschien schon sehr sehnsüchtig von mir erwartet - die neue Ausgabe des  Hundemagazins "Wuff". Ihr erinnert euch vielleicht noch an meine Geschichte "Ich erzähle dir von Liebe..." die ich im August für den Blog "Die Fabelschmiede" von Severine geschrieben habe. Severine hatte 22 "Hundemenschen" angeschrieben und gebeten  ihre Liebe zum Hund in Worte oder Bildern zu fassen. Entstanden ist eine wunderschöne Mischung aus sehr persönlichen Texten - die von Mitte August bis Anfang September auf der Fabelschmiede täglich veröffentlicht wurden.
Dem Hundemagazin "WUFF" hat die Serie so gut gefallen, dass sie in ihrer aktuellen Ausgabe-Nr. 12 in einem ausführlichen Artikel darüber berichten. Worüber ich mich besonders gefreut habe ist, dass neben einer Vorstellung des Projekts  alle 22 Autoren mit einem Foto und einen kleinen Textausschnitt abgedruckt wurden. Es ist schon ein tolles Gefühl seinen Namen mit Foto als Autorin in einer Hundezeitung zu sehen :-).


Ich gehöre ja zu den Menschen die sich sehr schnell für eine Idee begeistern - zusagen und dann einen Schreck bekommen. Was schreibe ich nur?! Oft hilft mir hierbei zu lesen, was die anderen zu dem Thema geschrieben haben. Damit hatte wohl auch Severine gerechnet und keiner der Autoren wusste von den anderen wie sein Beitrag aussieht. Ein toller Garant dafür, dass auch wirklich ganz individuelle und verschiedene Artikel dabei herauskommen. Die ersten Tage war ich ratlos und schneller als mir lieb war, rückte der Abgabetermin für die Serie näher. Manchmal hilft es, dann einfach erst gar nicht anzufangen mit dem Schreiben und das Thema einfach zu ignorieren. Und plötzlich war sie da die Idee für meine Geschichte "Ich erzähle dir von Liebe". Kaum fertig geschrieben packten mich dann schon wieder Selbstzweifel. Es war mein erste Geschichte in dieser Form - war sie wirklich gut genug, um auf der Fabelschmiede veröffentlicht zu werden? Severine schreibt sehr gefühlvolle Hundegeschichten, die mich immer sehr berühren. Würde ich mich da mit meiner Interpretation des Themas lächerlich machen? Meine Schwester Micky ist meine ehrlichste Kritikerin und sie war auch die erste, die die Geschichte zu lesen bekam. Sie machte mir dann sofort Mut "Ich erzähle dir von Liebe" so an Severine zu schicken. Heute bin ich sehr froh, dass ich es getan habe. Ich habe so viele liebe Rückmeldungen zu der Geschichte bekommen. Mit einer der schönsten Aussage war: "Ich bin schon sehr gespannt wann, wie und wo unser Welpe bei uns einziehen wird... und wenn ich dann morgens zum Bäcker laufe, werde ich IMMER an Chirus Geschichte denken.... Beim Lesen der Geschichte schlägt mein Herz gleich schneller...". Viele schrieben mir: "Beim Lesen deiner Geschichte musste ich vor Rührung weinen". Mit seinen geschrieben Worten beim Leser ein warmes Gefühl von Liebe auszulösen - gibt es ein schöneres Kompliment?!

Severine hat schon das nächste Gemeinschaftsprojekt mit vielen Autorinnen und Autoren zu Weihnachten geplant und so viel können wir schon jetzt verraten: Auch wir sind wieder mit dabei!

You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Liebe Sali,
    das war wirklich eine tolle Aktion und war ja auch von deiner Geschichte sehr gerührt. Das gehört auf jeden Fall in so einer Zeitung veröffentlicht! Bin schon auf die nächste Veröffentlichung gespannt!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sali,

    herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg! Deine Geschichte war aber auch zu schön, die hätte ich auch sofort als Redakteur mit in die Zeitung genommen.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  3. Hi Schwesterchen...Ich bin super stolz auf dich!!!!Ich war der erste morgens im Zeitungsladen und habe mir ein Exemplar gekauft.Auch muss ich sagen, dass Severine den Artikel mit der Redaktion toll gestaltet hat.
    Ich freue mich schon auf das nächste Objekt und werde umsatteln auf Lektorat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist und bleibst einfach die Weltbeste Schwester in allen Lebenslagen :-)!
      Dicken Bussi!!!!

      Löschen
  4. Liebe Sali,
    ich gratuliere dir zu diesem Erfolg. Deine Geschichte haben wir gelesen. Du kannst wirklich stolz sein. Das Bild mit Text dann in der Zeitschrift zu entdecken ist etwas ganz besonderes.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für eure lieben Worte!
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen

Popular Posts

Folge uns...

Subscribe