Sali im Gos-Fieber

Mittwoch, Juli 10, 2013


Liebe Hundeblogleser,

ich muss zugeben, dass "Gos-Fieber lässt mich momentan einfach nicht los und so habe ich letzten Freitag die Kameratasche gepackt und habe den süssen Wurf von Andrea wieder besucht.


Das schöne bei der Welpenfotografie ist für mich immer wieder, dass man nie weiß was einen genau erwartet. Natürliche Bilder können nicht gestellt werden  und so ist es auch immer wieder für mich spannend und eine Herausforderung "besondere" Augenblicke mit der Kamera einzufangen.
Soviel zur Theorie - aber auch vier Wochen alte Hundewelpen empfinden die Hitze nicht anders als wir und verschlafen so einen heißen nachmittag lieber.







Züchterin Andrea versuchte es dann mit dem Leckerchen-Trick; eine leckere Mahlzeit würden die Welpen doch nicht verpassen wollen, oder? Zumindestens die Aufmerksamkeit war geweckt...



Und die kleine "Mini-Grace" beeilte sich zumindestens die erste am Fressnapf zu sein...


Schnell herrschte am Napf dichtes Gedrängel...


...und es blieb dank großen Körpereinsatzes nicht ein Fitzelchen über.


Frisch gestärkt wurde dann auch ein bisschen gespielt...




...und Tante Ernée gab eine kleine Lektion in Hundeerziehung.


Aber das war´s es dann auch schon wieder und die Welpen verschliefen wieder lieber den weiteren Nachmittag.


Zum Abschluss möchte ich euch noch das Erziehungsteam Grace und Ernée vorstellen. Grace ist die Mama der Gos d´Atura Català Welpen und wird bei der Erziehung tatkräftig von der Berger des Pyrénées Hündin Ernée unterstützt.

Grace (links) und Ernée (rechts)


Die Mama der Welpen, Grace, ist eine wunderschöne Gos d´Atura Hündin, die für mich perfekt die Rasse wiederspiegelt. Um bei dem Vergleich zu Chiru und dem Tibet Terrier zu bleiben, sieht man auf den Fotos, dass diese Rasse deutlich größer ist, als der Tibet Terrier. Grace ist 53 cm und wiegt ca. 20 kg. Eine Tibet Hündin ist nur ca. 40 cm groß und hat ein Gewicht von 12 kg. Das Fell beim "Gos" ist nicht ganz so lang und hatte eine festere Struktur. Die Farbverteilung ist wieder ähnlich wie bei Chiru und auch Grace hat eine sehr schöne dunkle Maske.





Ich bin ein großer Fan von der Rasse geworden! Die komplette Fotoserie von diesem Nachmittag gibt es auf meiner Foto-HP "Hundefotografie by sali".

Liebe Grüße
die Gos-Fans

Sali & Chiru

You Might Also Like

21 Kommentare

  1. So süße Welpenkinder =)
    Klasse in Szene gesetzt !! *Daumen hoch*

    LG, Frauchen von Deco und Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar!
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  2. Das erste Foto ist soooo süß - ein richtiger Wollknäuel-Haufen ;)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist auch mein absolutes Lieblingsbild von dem Tag!
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  3. Och ne, sind die goldig. Da muss ich heute noch ein paar Mal zum Gucken kommen. Die 7 hätte ich glaube ich einfach in den Rucksack gesteckt und wäre abgehauen - diese selbstsichere Ausstrahlung - als müsse dringend was erledigt werden, oder der nächste Bus noch erreicht werden - ich mag so selbstsichere Tiere mit starkem Eigenwillen.

    Bis gleich wieder - Monika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Monika, treffender als du in deinem Kommentar kann man die Rasse nicht beschreiben und genau das macht auch für mich die Faszination beim "Gos" aus.
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann gut verstehen, dass Du Dich verliebt hast.
    Wunderbar eingefangene Welpenfoto's von der kleinen Bande und immer wieder schön, wie Du diese Momente mit Deiner Kamera einfängst.

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte Claudia! Ich freue mich schon riesig auf unsere nächste gemeinsame Tour mit der Kamera!
      Liebe Grüße und Bussi an Raja
      Sali

      Löschen
  6. Liebe Sali, Welpenfotos kann man einfach nie genug anschauen. Diese kleine Wuselbande ist einfach zu goldig, aber dennoch glaube ich, ich hätte Tante Enrée eingepackt...

    LG Andrea mit Linda, die schon wieder aufmuckt, weil sie keine Tanten braucht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Linda, Enrée ist wieder eine ganz liebe und tolle Spielkameradin - da hat dein Frauchen Andrea recht und du hättest bestimmt viel Spaß mit ihr!
      Liebe Grüße
      Sali & Chiru

      Löschen
  7. Einfach sooo... schnuselig. Wunderbar Eingafangen, einfach zum Dahienschmelzen. Da müsste ich die "Andrea" auch ganz viel besuchen gehen. Das mit der Hunde Hundeerziehung ist schon etwas ganz spezielles.
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte! Ich hoffe auch, dass ich noch die Möglichkeit habe die Welpenbande bis zum Auszug wieder zu fotografieren!
      Liebe Grüße
      Sali & Chiru

      Löschen
  8. Haha,jetzt ist es entschieden, irgendwann zieht ein Goswelpe bei Sali ein,! Ich bin gespannt wann,beim nächsten
    Wurf vielleicht?-... ich werde es verfolgen und bin gespannt wie lange du da noch wiederstehen kannst?
    Die Bilder sind wirklich klasse und zu süß! Ich finde auch die Bilder von den verschlafenen Babys zum knutschen
    Bild Nr.5 zu schön :-)))) Ja und das letzte Bild von dem Welpchen dass so selbstbewusst in die Kamera schaut,
    sehr beeindruckend, genau wie die Mama auch!
    Jedoch muss ich gestehen die Rasse der "Tante" gefällt mir auch sehr sehr gut!

    Viel Spaß weiterhin bei deinen Besuchen und vergess die Tasche nicht wenn du doch noch einen der Süßen einpacken willst

    Liebe Grüße
    Dagmar mit Inci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dagmar, danke für deine lieben Worte! Du hast recht -der nächste Hund der bei mir einzieht wird auf jeden Fall ein Gos! Den Taschentrick übe ich schon fleißig *lach* - vielleicht habe ich ja Glück und Andrea zählt beim letzten Besuch nicht nach...
      Liebe Grüße und Bussi ans Schwesterchen Inci
      Sali & Chiru

      Löschen
  9. Wundersüße Welpenbilder! So einer soll es jetzt also werden? Kein Wunder, in die Kleinen kann man sich ja nur verlieben... Was Chiru dazu wohl sagt? Es sind ja immerhin beides Hütehundrassen, ein gewisses Grundverständnis wäre wohl da.
    Liebe Grüße aus Terrierhausen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ein Gos wird es - fraglich nur wann - momentan ist ein anderes (schönes) Familienereignis dazwischen gekommen (nein wir bekommen keinen 2Beinigen-Nachwuchs ;-)- aber davon gibt es Sonntag mehr. Ich glaube schon das Chiru mit einem Gos sehr gut zurecht kommen würde - ich müsste nur bei der Auswahl des Welpen mich gut beraten lassen. Aber da hätte ich bei der Gos-Züchterin Andrea eine tolle Beraterin.
      Liebe Grüße
      Sali & Chiru

      Löschen
  10. ...oh jööööö,
    ich hab's doch gedacht,
    man kann sie einfach nicht aus dem Kopf bringen,
    gell?
    Süüüss sind sie und auch schon ein bisschen gewachsen!!!
    Niedliche kleine Welpen!
    ...und schon jetzt haben sie dein Herz erobert...
    bin gespannt... wann so eines mal bei dir einziehen wird :-)
    Grüss dich ganz lieb
    Nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein -wenn man Andrea´s süsse Bommelbande einmal live erlebt hat, bekommt man sie wirklich nicht mehr aus dem Kopf. Und ich hätte ja sogar einen Favoriten gehabt *lach* - aber wer weiß - der nächste Wurf kommt bestimmt bei Andrea und Grace :-).
      Liebe Grüße
      Sali & Chiru

      Löschen
  11. Ich lese gerade die ganzen lieben Beiträge und freue mich sehr darüber. Dank Sali's Fotos habe ich nun für immer wunderbare Erinnerungen an die doch für mich sehr kurze Zeit mit den kleinen Gossos. Die Faszination Gos kann sehr ansteckend sein............ und ich freue mich das die Rasse so begeistern kann.

    Herzliche Grüße an Alle,

    Andrea mit Ernée, Grace und der kleinen Bommelbande

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich hast du auf jeden Fall angesteckt Andrea, und ich freue mich riesig, dass ich dich und deine Vierbeiner kennengelernt habe!
      Bis bald,
      liebe Grüße
      Sali & Chiru

      Löschen
  12. Jetzt hab ich gerade ganz viele Herzchen in den Augen...
    Allerliebst deine Fotos.
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Folge uns...

Subscribe