"We are family!"

Dienstag, März 19, 2013

Endlich waren wir mal wieder bei Chiru´s Familie zu Besuch. Mit Chiru´s Züchterin Gabi und ihrem Mann Kurt verbindet mich seit dem ich ihn habe eine enge Freundschaft. Auch Chiru liebt es "nach Hause" zu kommen und die Freude seine "Familie" zu sehen ist immer riesig. Da dürfen die  Kamrath´s Mädel natürlich auch hier auf unserem Hundeblog nicht fehlen:

Kira ist die erste Tibethündin von Gabi und Kurt. Mit ihren 14 Jahren hat sie Chiru noch gut im Griff und er hat einen großen Respekt vor der kleinen Dame.


Sie ist in eine richtige Prinzessin, die die untypsiche Tibieigenschaft hat, sich nie dreckig zu machen und um  jede Dreckpfütze  einen großen Bogen macht. Trotz ihrer Jährchen spielt sie noch gerne mit Gul-lin und Mani, hat aber auch gegen eine ausgiebige Kuschelrunde nichts einzuwenden. Fremden gegenüber ist sie, wie auch die anderen beiden Hunde, sehr aufgeschlossen und Besucher werden freudig begrüsst.
Gu-lin ist Chiru´s Mama.  Sie sollte eigentlich eine zobelfarbige Hündin werden. Aber wie so oft kam beim Welpen anschauen alles anders und Kurt und Gabi verliebtensich sofort in die schwarze Maus.


Sie ist mit ihren 11 Jahre eine sehr verspielte Hündin, die es liebt mit ihrer Tochter Mani über die Wiesen zu flitzen. Gu-lin ist sehr verschmust und liebt es überall mit dabei zu sein. Für ihr Rudel würde sie alles tuen - da ist sie typisch Tibi. Für Chiru ist sie eine sehr liebevolle Mutter, die auch heute noch sofort in Verteidigungsposition geht, wenn ein fremder Rüde "ihren" Chiru anpöbeln möchte. Chiru bringt ihr eine liebevollen Respekt entgegen und freut sich immer riesig sie zu sehen.


Mani ist die Tochter von Gu-lin und Chiru´s Halbschwester. Sie ist ein richtiges Powerpaket, liebt die Bewegung und hat immer gerne Action um sich herum. Mit Mani wird es nie langweilig - sie hat immer pfiffige Ideen sich ihre Zeit zu vertreiben und der Schalk blitzt ihr aus den Augen. 



Chiru liebt seine Rolle als "großer Bruder" - mal als Spielkamerad - gerne aber auch als Kuschelpartner. Mani ist eine sehr dominante und selbstbewusste Hündin, die sich "eigentlich" nur vom großen Bruder in ihre Schranken weisen lässt - auch diese Rolle übernimmt Chiru sehr gerne!




Ähnlich sehen sich alle vier Tibet Terrier überhaupt nicht  - aber ein unsichtbares Band aus Liebe und Vertrauen verbindet sie alle vier!




_________________________________________________________________________________

You Might Also Like

25 Kommentare

  1. Was für eine tolle Familie =)
    Kira sieht mit Ihren 14 Jahren noch suuuper fit und jung aus =) =)

    Wirklich ganz tolle Fotos. Ich finde das Gruppenfoto hat etwas magisches. Wie du schon schreibst - ein unsichtbares Band =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja momentan hat Kira wirklich so eine Phase wo sie jeden Tag einen Tick jünger wirkt - das ist einfach nur wunderschön zu sehen!
      Danke für deinen lieben Kommentar!
      Lg
      Sali

      Löschen
  2. Oh, eine wunderschöne Serie!
    Besonders hat es mir die ältere Dame angetan.
    Sie hat nicht nur so etwas ganz liebreizendes, sie ist auch so schön frisiert. Der Pony gefällt mir sehr und es schaut aus als hätte sie ein klitzekleines Krönchen auf dem Haupte *
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bente, stimmt die Haare bei Kira stehen wirklich so keck ab wie ein Krönchen! Gabi hat ihr die Haare jetzt wo sie älter ist drastisch gekürzt und sie sieht aus wie ein kleiner Plüschteddy - man möchte sie einfach nur in den Arm nehmen und knuddeln! Auch dir vielen Dank für deine lieben Worte!
      Lg
      Sali

      Löschen
  3. WAHNSINN - deine Fotos sind einfach umwerfend!
    Das vorletzte gefällt mir am besten!

    Ich freu mich, wenn wir uns im April an Ende der Welt sehen...;o)

    Liebe Grüße,
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Antje *Bussi*!
      Ich habe wirklich das Gefühl an das andere Ende der Welt zu reisen... werde sicherheitshalber Koffer und Verpflegung einpacken!
      Drück die beiden Jungs von mir!
      Lg
      Sali

      Löschen
  4. Das nenne ich Familienbande!Chiru war bestimmt in seinem Element und hat den Tag
    genossen.
    Die Familienfotos finde ich wunderschön. Sie sehen sich ja wirklich nicht ähnlich.
    Aber Schwesterherz, das kennen wir ja auch....
    Lieben Gruß
    Micky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *kicher* neee bei uns ist sich auch keiner ähnlich -das stimmt!
      Bussi
      Bine

      Löschen
  5. Sehr, sehr süße Familienfotos und toll, dass ihr noch in einem so engen Kontakt zueinander steht, sowohl die Hunde unter sich, als auch ihr Zweibeiner ;)

    Liebste Grüße,
    - Lilly's Frauchen -

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Lilly! Ja ich habe nicht nur einen tollen Hund bekommen, sondern auch gleich eine Freundschaft für´s Leben! Mittlerweile fühlt sich nicht nur Chiru wie ein Familienmitglied :-).
      Lg
      Sali

      Löschen
  6. Tolle Fotos und eine Super Vorstellung der Familie. Und du hast recht. farblich ähneln sie sich eher weniger, aber man sieht doch, dass da mehr dahinter steckt!

    LG,
    Clara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar Clara. Bei Chiru sieht man richtig wieviel eine liebevolle Zucht doch bewirkt. Hoffentlich haben wir das Quartett noch sehr, sehr lange!
      lg
      Sali

      Löschen
  7. Schöne Familienfoto's, das vorletzte Bild von dem Quartett ist ein Traum.
    Wenn wir zu unseren Züchter-Freunden fahren wird Raja nicht sehr herzlich begrüßt, da gibt es "Zickenterror", einzeln sind die 4 Tibi-Mädel's von unseren Freunden aber völlig harmlos.
    Gu-lin entspricht genau meinem Beuteschema *schwärm*

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment zu dem Foto! Ja es ist praktisch, dass Chiru ein Rüde ist und dann auch von Anfang an häufig zu Besuch ist, so kam es erst gar nicht zu einer "Entfremdung". Aber ich glaube wäre er ein Mädel, würde seine Schwester auch gerne zeigen wie wichtig sie doch ist...
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  8. Die Elfjährige sieht gut aus auf dem Foto.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Sali,

    ich hatte ja ein wenig Angst vor dem Familientreffen zu meinem ersten Geburtstag. Aber nachdem ich deine tollen Fotos von Chirus Familie gesehen habe, freue ich mich jetzt darauf.

    Ein freundliches Wuff

    Clooney

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Clooney, so ein Familientreffen ist etwas sehr, sehr schönes auf das du dich genauso wie auf deinen
      ersten Geburtstag freuen kannst - ganz großes Indianerehrenwort!
      Dein
      Kumpel Chiru

      Löschen
  10. Das ist so schön, das der Kontakt zum Züchter geblieben ist, das zeigt das die Hunde wirklich geliebt werden und Interesse an jedem einzelnen Hund noch da ist und nicht einfach nur des Geldes wegen Welpen produziert werden.

    Na und die Quartettfotos sind wirklich ein Traum!!!

    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid,
      deine lieben Worte kann ich nur bestätigen! Chirus Züchter si nd einfach nur toll und für mich und Chiru sehr wichtige Menschen, die uns bei Kummer und Sorgen nie im Stich lassen. Außerdem weiß ich das Chiru im Notfall dort immer sein Zuhause hat und das ist ein sehr schönes Gefühl!

      Dicken Bussi an Shaggy ♥!
      Lg
      Sali

      Löschen
  11. Hallo Binchen,
    JA,!!!!--- es war mal wieder ein schöner Tag mit dir und Chiru.Es ist schade,- das die Blockleser nicht sehen
    konnten mit welch einer Hinngabe und können ,du die die Hunde fotografierst.Es macht mir immer sehr viel
    Spaß dir dabei ein wenig zur Hand gehen zu dürfen. Die Bilder sind mal wieder toll geworden".Danke"
    DANKE auch
    für die Lieben Worte die du immer für uns hast, Ich freue mich schon auf das nächste Treffen mit dir und Chiru,--
    bis bald
    Gruß Gaby

    AntwortenLöschen
  12. Hey,
    Blog schreibt man nicht mit ck,-- sorry (Fehlerteufel)
    Gruß
    Gaby

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sali,mit diesem Beitrag hast du mir eine besondere Freude gemacht!!!!
    Alle Kamrath-Mädels mal wieder zusehen und alle sehen super aus und es geht ihnen
    gut!Wow,das freut mich ungemein,besonders bei Kira!Sie sieht soooooo süß aus,tolle Fotos,alle wunderschön,Gulin immer noch wie damals,schön!Ja und dann
    die Rudelchefin Mani,der Blick,genau so selbstbewusst und keck wie der von Chiru
    und unserer Inci.
    Ich beneide euch das ihr so nah an einander wohnt und immer mal zu Besuch gehen könnt,das ist was Besonderes.Inci und Mani glaube ich würden sich wohl nicht so gut verstehen,Zickenterror halt.Schade das die Kamrath-Menschen sich nicht mit zu den Bildern dazu gesellt haben,hätte sie gerne auch mal wieder gesehen.
    Liebe Grüsse an Alle
    Dagmar mit Kamrath-Hund Inci

    AntwortenLöschen
  14. PS.Das immer dabei sein wollen hat Inci wohl von ihrer Mutter,dass ist für Inci immer das Grösste!Egal wo, Hauptsache dabei!
    LG.
    Dagmar

    AntwortenLöschen

  15. ♥ so schön....
    und geht das immer ohne Probleme?
    ...ich meine... wenn Chiru zurück kommt?
    Tolle Fotos!
    glg Nathalie

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Folge uns...

Subscribe