Geschenkideen ...

Mittwoch, Dezember 26, 2012

... auch wenn die große Zeit der Geschenke jetzt erst einmal wieder vorbei ist möchte ich euch gerne  schöne Geschenkideen zeigen, die bei uns von meiner Freundin Sabine unter´m Weihnachtsbaum lagen.

Das erste Geschenk war ein tolles paar Handstulpen. Ich friere immer super schnell an den Händen, muss aber wenn ich mit Chiru unterwegs bin ständig mit Leine und Leckerchen jonglieren.




Mit den Stulpen habe ich  alles perfekt im Griff und trotzdem herrlich warme Hände.
Die Anleitung zum Nachstricken findet ihr auf Sabine Blogg "einfach Socke".
Das besondere "i-Tüpfelchen waren natürlich die kleinen Würfel  mit unseren Namen :-).


Natürlich wurde Chiru auch nicht vergessen und er hat einen süssen Elch geschenkt bekommen - der bitte nicht neidisch sein Lilly - ganz herrlich quitschen kann.




Der Elch hat herrlich lange Beine und Chiru liebt es, ihn sich um die Ohren zu "schlackern". Das Material ist herrlich weich und sehr robust genäht - bei Chiru SEHR wichtig!


liebe Grüße





You Might Also Like

16 Kommentare

  1. Liebe Sabine,

    schön, dass Dir und Chiru die Sachen so gut gefallen haben. Das freut mich so sehr....
    Das Bild von Chiru mit dem Elch ist super süß.

    Die Kategorie Geschenktipps finde ich super gelungen, denn Geschenkideen sind doch gelegentlich von Nöten. Interessant sind dann aber auch Erfahrungsberichte, über Dinge, die nichts taugen.


    Viele liebe Grüße

    Sabine



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sabine, jaaaa mit deinen Geschenken hast du voll ins Schwarze getroffen *freu*. Den Tipp mit den Sachen die nix taugen finde ich klasse, werde ich als Thema aufgreifen!
      Liebe Grüße und bis bald
      Sali

      Löschen
  2. Oh nein ... doch, ein bisschen neidisch bin ich ... aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass Leo - bei guter Pflege versteht sich ;) - auch das Quietschen noch lernt :)

    Frauchen ist übrigens auch neidisch und zwar auf die tollen Handstulpen mit den Würfelnamen, blöd nur, dass Frauchen recht talentfrei ist, was das Stricken angeht *hihi*

    Viel Spaß mit euren Geschenken wünschen,
    *wuff* Lilly & *knuddel für Chiru* Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lilly, ich werde dir mal diskret ohne unsere Frauchen ein paar "Insider-Tipps" geben, wie du Leo zum Quitschen bringst ;-)!

      Von Sali soll ich deinem Frauchen ausrichten, dass die Anleitung ganz einfach ist und sie das bestimmt auch hinbekommt mit den Stulpen.
      Liebe Grüße
      Chiru

      Löschen

  3. ♥ herzallerliebste Geschenke!
    Und was gibt es schöneres,
    also so traumhaft originelle
    Handwärmerchen,
    die sind echt toll
    mit euren Namen darauf!

    hihi... und Chiru gefällt mir
    mit seinem Elch :-)

    Ich wünsche euch zauberhafte Stunden im alten Jahr!

    o,,,,o
    ( 'o' )
    > '''' <
    ( ''' )( ''' )

    Herzliche Grüsse
    Nathalie mit Fellkind Sindy ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wünsche ich euch auch Nathalie!
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  4. Alles ganz entzückende Geschenke. Das tollste aber die Stulpen. Vergesse ich solche anzuziehen, drehe ich nochmals um, denn ohne Stulpen, das geht gar nicht. Zudem lieben die Hunde wenn ich mit dennen Apportspiele mache. Nichts lieber als ein Stück von Frauchen zurück bringen.. Deswegen hat man davon nie genug.

    A-Yana: Fraueli, schreib noch, dass wir auch den Quitschelch mit langen Beinen interessant finden.

    Herzliche Grüsse,
    das Tibirudel vom Bodensee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe a-Yana - der Quitschelch ist genial! Das erste Plüschi, dass länger als einen Tag bei mir hält - es ist von Trixi und einfach toll.
      Liebe Grüße
      Chiru

      Löschen
  5. Tolle Geschenke, für jeden etwas dabei! Von den Stulpen mit den Namen ist mein Frauchen besonders begeistert, auch wenn´s bei uns hier gerade viel zu warm wäre dafür :-( Liebe Grüße von Lucy und Sylvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lucy und Sylvie,
      ja das mit den Namen war wirklich das "i-Tüpfelchen" und ich liebe die Stulpen!
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  6. Ja, Stulpen sind ein wunderbares und vor allen sehr wichtiges Geschenk. Mit Stulpen an den Händen kommt Frauchen nämlich immer ganz leicht und schnell an die Leckerchen :)

    Schlabberbussis von der Pfotengang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. JAAAAA - das mit den Leckerlis finde ich auch enorm wichtig! Leider klappt auch das Anleinen besser ;-) - ich laufe doch viel lieber ohne Leine durch die Gegend ;-)
      Liebe Grüße
      Chiru und seine Sekretärin

      Löschen
  7. Tolle Geschenke, aber die Stulpen - die haben es besonders dem Frauchen angetan.
    Danke für diese gute Idee.
    Viel Spaß mit euren Geschenke.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Stulpen hatten heute auch ihren ersten Einsatz - obwohl ich ja erst überlegt hatte, dass sie ja viel zu schade sind zum Tragen *grins*...Aber man soll ja nix zu Tode schonen...
      Liebe Grüße
      Sali

      Löschen
  8. Das sind echt tolle Sachen! :)
    Selbstgestrickte Stulpen hat uns grad erst der Nikolaus gebracht, aber ich kenne da so eine schwarze Hündin, die ganz schön neidisch auf den Elch wäre... ;)

    LG Linda

    AntwortenLöschen
  9. Oh, man ich hätte nicht gedacht, dass die Handstulpen so gut ankommen.

    Ich stricke diese sehr gerne und habe schon vielen Hundefreunden solche geschenkt.

    Das sollte ich im Auge behalten und mir für die kommende Wintersaison dieses Projekt vornehmen. Ich denke, ich werde auf meinem Blogg "einfach Socke" die verschiedenen Modelle einmal präsentieren und vielleicht auch anbieten sie nach den individuellen Wünschen zu fertigen. Mal sehen.....

    Liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Folge uns...

Subscribe